Startseite
Offener Brief
Bürgermeinung
Presse
Medien
Historie
Satire
Links
Kontakt
Straßenfest "Nienhagen ohne Rechtsrock" am
28.06.2014
Keine Begleitmusik
zu
Hass und Gewalt
in
Nienhagen
Sie wollen Unterschriften gegen die Nazikonzerte in Nienhagen sammeln? Hier finden Sie eine Blanko-Liste:

OFFENER BRIEF



Bürger sagen Nein zu Nazi-Konzerten (in Nienhagen und anderswo)!

Liebe MitBürgerinnen,
am 26.05.2012 fand in Nienhagen auf dem privaten Gelände der "Hopfendarre" erneut ein Open-Air-Konzert mit Bands der Neonazi-Szene und mehr als 1.500 Teilnehmer_innen statt. Die Besucher_innen können dem extrem rechten Hooligan-Milieu und der militanten (europäischen) Neonaziszene zugeordnet werden.

Schon seit 2007 treten in Nienhagen regelmäßig extrem rechte Bands auf. Bereits mehrere Male stand die 1997 gegründete und in Nazi-Kreisen äußerst populäre Band "Kategorie C - Hungrige Wölfe" hier auf der Bühne. Im vergangenen Jahr spielten mehrere Rechtsrock-Bands auf einer Veranstaltung im Ort. Von über 1.000 Neonazis wurden deutsche, englische und amerikanische Bands aus dem Umfeld des verbotenen neonazistischen "Blood & Honour"-Netzwerks bejubelt. Zielgerichtet werden bei der Organisation solcher Events bevorzugt kleine Gemeinden als Veranstaltungsort in der Hoffnung gewählt, dass gerade hier wenig Widerstand aus dem bürgerlichen Lager zu erwarten ist.

Die Strategie der Neonazis, durch eine Großveranstaltung mit aggressiver, rassistischer und nationalistischer Musik Einfluss auf die Jugendszene zu gewinnen und für ihre menschenfeindlichen Politikangebote zu werben, ist für junge Leute nicht leicht zu durchschauen. Die Konzerte dienen außerdem der Finanzierung von neonazistischen Personen, Strukturen und Netzwerken. Sie sind außerdem als Provokation der Bürgergesellschaft in Nienhagen und anderswo gedacht .

Diesem Treiben müssen und werden wir gemeinsam und bestimmt entgegentreten. Die unbedingte Wahrung der universellen Menschenrechte, der freiheitlichen Grundwerte, eines toleranten Miteinanders und einer praktizierten Zivilcourage sind für uns Voraussetzung und Vision eines demokratischen Gemeinwesens. Wir rufen deshalb alle Menschen auf, friedlich und aktiv Gesicht gegen Neonazis, Menschenfeindlichkeit und gewaltverherrlichende Musik zu zeigen.

Ich zeichne den Brief mit!
Vorname: Nachname:
Funktion:   Wohnort:     
Mail*:        
* wird nicht veröffentlicht



Erstunterzeichner:

Name Funktion Ort
Hans-Christian Anders Nienhagen
Klaus Günther Stadtrat Schwanebeck Nienhagen
Christina Brehmer Bürgermeisterin Stadt Schwanebeck
Uwe Hoffmann Stadtrat Stadt Schwanebeck
Katrin Franke Stadtrat Stadt Schwanebeck
Gudrun Schlegel Pastorin
Wolfgang Schlegel
Brit Bosse Petri Sekundarschule Schwanebeck
Denise Witteborn Petri Sekundarschule Schwanebeck
Dr. Michael Ermrich Landrat
Dr. Michael Haase stellv. OB Stadt Halberstadt
Angelika Zädow Superintendentin
Rainer O. Neugebauer Bürgerbündnis Halberstadt
Dieter Krone Bürgerbündnis Halberstadt
Reiner Straubing Bürgerbündnis Halberstadt
Dietmar Meyer Bürgerbündnis Halberstadt
Gerald Eggert Bürgerbündnis Halberstadt
Daniel Kisser Bürgerbündnis Halberstadt
Birka Bergmann Halberstadt
Ines Fietzke Halberstadt
Karin Itzigehl Journalistin Generalanzeiger
Sebastian Striegel Landtagsabgeordneter B90/Die Grünen
Franziska Latta Landtagsabgeordneter B90/Die Grünen
Sabine Wetzel B90/Die Grünen - Vorsitzende Kreisverband
Ulrich-Karl Engel B90/Die Grünen - Vorsitzende Kreisverband
Stefan Brüne-Wonner B90/Die Grünen - Fraktionsvorsitzender Kreistag
Detlef Eckert Stadtrat Stadt Halberstadt
Jens Kiebjieß Osterwieck
Wolfgang Dannhauer Bürger-Bündnis Wernigerode
Peter Lehmann Bürger-Bündnis Wernigerode


Mitzeichner:

Name Funktion Ort
Steffi Lemke Politische Bundesgeschäftsführerin/Bündnis 90/Die Grünen
Dr. Ronald Brachmann Vorsitzender des Ausschusses für Inneres im Landtag Sachsen-Anhalts
Andreas Steppuhn Landtagsabgeordneter/SPD
Gerhard Miesterfeldt Landtagsabgeordneter/SPD
Klaus-Dieter Seliger Leiter Personalamt Landkreis Harz
Ludwig Hoffmann Bürgermeister Wernigerode a.D. / stellv. Vorsitzender Kreistagsfraktion SPD
Michael Niedorf Halberstadt
Marion Niedorf Halberstadt
Michaela Schilling Halberstadt
Jennifer Breuste Grüne Jugend Sachsen-Anhalt
Frauke Weiß Landtagsabgeordnete – CDU
Christian Reinboth CDU Wernigerode
Andre Weber Stadtrat Wernigerode/CDU
Eva Reg'n Schulsozialarbeiterin des Diakonischen Werkes Halberstadt Petri-Sek. Schwanebeck
Barbara Löhr Kirchenkreis Halberstadt
Michael Körtge Die LINKE Harz
Mario Bialek Koordinierungsstelle LAP Saalekreis
Gudrun Tiedge Landtagsabgeordnete – Die LINKE
Andre Lüderitz Landtagsabgeordneter – Die LINKE
Birke Bull Landtagsabgeordnete/DIE LINKE
Hans-Jürgen Zimmer Bürgermeister Stadt Wegeleben
Andreas Henke Oberbürgermeister Stadt Halberstadt
Rüdiger Kobbe Gastwirt Neuwegersleben
Oliver Deichmann Neuwegersleben
Sebastian Kobbe Neuwegersleben
Willfried Baldauf Schlanstedt
Renate Baldauf Ortschaftsrat Schlanstedt
Gerald Brocka Schwanebeck
Detlef Hoffmann Neuwegersleben
Peter S. Bock Am Großen Bruch
Ingelore Bock Am Großen Bruch
Rainard Mühlhaus Gemeinderat Huy
Christine Mühlhaus Mitglied Kreistag Harz Schlanstedt
Juliane Mühlhaus Aachen
Thomas Leinweber Aachen
Michael Uiffinger Ortschafts- und Gemeinderat Huy
Iris Seehase Landkreis Harz – Jugendamt
Claudia Feuerstacke Meusel Landkreis Harz – Jugendamt
Sascha Meinert Landkreis Harz – Jugendamt
Katharina Krannich Sozialpädagogin für integrative Jugendarbeit – ASB Halberstadt / ZORA
Ronya Theodor Schülerin Halberstadt
Doreen Werner Auszubildende Halberstadt
Sandra Kaczmarek Auszubildende Halberstadt
Sabrina Kaczmarek Auszubildende Halberstadt
David Bode Halberstadt
Jessica John Halberstadt
Daniel Kasten Halberstadt
Karla Scholz Gemeinde Kirchenrat Nienhagen
Walter Scholz Nienhagen
Brigitte Kellner Gemeinde Kirchenrat Nienhagen
Antje Maier Leiterin Frauenzentrum Lilith UFV Halberstadt
Margot Kabb Kabbe Rentnerin Halberstadt
Barbara Granzke Rentnerin Halberstadt
S. Fehseke Rentnerin Halberstadt
K. Hartmann Rentnerin Halberstadt
Heike Bringe Rentnerin Halberstadt
Renate Krenz Rentnerin Halberstadt
Ute Gornik-Halas Mitarbeiterin Frauenzentrum Lilith UFV Halberstadt
Beatrice Pannicke Leiterin Frauenzentrum UFV Halberstadt
Elke Mergl Stadtteilbüro Halberstadt
Hannelore Fiedler Rentnerin Halberstadt
Margit Schmiedel Rentnerin Halberstadt
Roswitha Novotny Rentnerin Halberstadt
Stefanie-F. Goldberg Vereinsfrau UFV Halberstadt
Irmgrad Scholz Vereinsfrau UFV Halberstadt
Regine Barthl Halberstadt
Birgit Brünter Vereinsfrau UFV Halberstadt / Übersetzerin
Torsten  Schmidt Halberstadt
Werner  Schütz Halberstadt
Angelika  Krause Halberstadt
Susanne  Goksch Halberstadt
Roswitha  Reinecke Halberstadt
Karla  Böttcher Halberstadt
Hans-Peter  Paul Halberstadt
Pia Bors Halberstadt
Anja  Bors Halberstadt
Jessica  Züfle Halberstadt
Linda  Herbst Halberstadt
Sandra  Schneider Halberstadt
Wiebke  Borschinsky Schwanebeck
Helge  Lechner Halberstadt
Ilma Sturm
Tim Schulz Schwanebeck
Christa  Bode Halberstadt
Christine  Liebrich Halberstadt
Eva  Fricke Halberstadt
Stefanie  Große Halberstadt
Cornelia Brüchert Dardesheim
Andrea  Vorbrodt Halberstadt
Felicitas  Bender Halberstadt
Andrea Wenzel-Kläring Schwanebeck
Kerstin Weißenbilder Leiterin Kindertagesstätte Schwanebeck
Angela Meinecke Erzieherin Kindertagesstätte Schwanebeck
Silke Seidler Erzieherin Kindertagesstätte Schwanebeck
Ingrid Frankenfeld Erzieherin
Bianca Stettin Schwanebeck
Steffi Ribbe Erzieherin Kindertagesstätte Schwanebeck
Christine Klare Erzieherin Kindertagesstätte Schwanebeck
Gudrun Schuster Nienhagen
Kathleen Koch
Bündnis  Magdeburg Nazifrei
Robert Fietzke Jugendkoordinator DIE LINKE. Sachsen-Anhalt
SDS.Die Linke Magdeburg
Reiner Straubing Gewerkschaftssekretär
Cornelia Boy-Liebenehm Sachbearbeiterin SGSA
Regine Leipert Erzieherin
Silke Brugger-Anders Nienhagen
Ingmar Rohde Nienhagen
Walburga Borgsdorf Nienhagen
Udo Schuster Nienhagen
Marianne Brugger Nienhagen
Ute Pesselt Schwanebeck
Sieglinde Rokitta Nienhagen
Mark Schuster Nienhagen
Walter Przybylak Nienhagen
Oliver Prasnikar
Ina Schaal
Sebastian Neumann
Andreas Krüger Optiker
Claudia Schröder Hausfrau und Mutter
Christine Lempke Sozialarbeiterin
Anne Lempke
Leo Schaal Gewerbetreibender
Miriam Landenberger Studentin
Heinz Stumpe Rentner Aschersleben
Matthias Buchholz Magdeburg
Ole Goldweida Laut gegen Nazis e.V.
Petra Hein Apothekenangestellte Schwanebeck
Verena Redemann Lokale Koordinierungsstelle LAP Börde Magdeburg
jens lepak stadtrat bleicherode bleicherode
Reiner Straubing Gewerkschaftssekretär Oschersleben
Klaus-Peter Kohlepp Groß Germersleben
Costina Musat Studentin Halberstadt
Marie Bierstedt Jugendbildungsreferentin Zora e.V. Halberstadt
Armin Rittmann ver.di Mitglied Darmstadt
Kerstin Buchtenkirch Sekundarschulrektorin Quedlinburg
René Müller Schwanebeck
Jörg Makel Bürgermeister Nienhgen Celle 29336 Nienhagen
Gabriele Wisch Gemeinde Nienhagen/Celle 29336 Nienhagen
Horst-Peter Ludwigs 29336 Nienhagen
Elke Hemme-Homann Gemeinde Nienhagen 29339 Wathlingen
Ilona Makel DLRG OG.Wath./Nhg. 29336 Nienhagen
Irma Bogdanski Bürger aus Nienhagen/Celle 29336 Nienhagen
Dietrich Bogdanski Bürger aus Nienhagen/Celle 29336 Nienhagen
franziska  wendt nienhagen
beate saugeon nienhagen
Irmela Creutzfeldt Lehrerin Bergen
Ulrike Schenk 29303 Bergen
Norbert Peters Bergen
Mathias Leenders - Celle
Christoph Wittich Ratsherr NienhagenCelle
Heike Hoch SPD-Ratsfrau Adelheidsdorf Adelheidsdorf
Petra Sievert-Jünke Samtgemeinderatsmitglied 29339 Wathlingen