Startseite
Offener Brief
Bürgermeinung
Presse
Medien
Historie
Satire
Links
Kontakt
Straßenfest "Nienhagen ohne Rechtsrock" am
28.06.2014
Keine Begleitmusik
zu
Hass und Gewalt
in
Nienhagen
Straßenfest "Nienhagen ohne Rechtsrock"
"Nienhagen ohne Rechtsrock" ist ein viel schönerer, ein um Längen lebenswerterer Ort. Um dies zu zeigen laden wir zu unserem Straßenfest in den Woltersweg. Jeder, der sich friedlich mit dem Ziel "Nienhagen - rechtsrockfrei" identifiziert und sich mit uns solidarisieren möchte ist herzlich willkommen. Den ganzen Tag über erwartet Sie ein bunter Mix, getragen von verschiedenen Bürgerbündnissen, Gewerkschaften, Schulen, Vereinen, Parteien und Einzelpersonen. Auch die Kirche steht mit einem bekenntnisoffenen Angebot an unserer Seite.

Hier nur ein kleiner Auszug (man will ja nicht zuviel verraten ;-) ):

  • ab 15:00 Uhr - Spiel und Spaß für Kinder, Eltern, Vereine
  • 18:00 Uhr - Andacht in der Kirche
  • 18:30 Uhr - Demonstration des DGB
  • 20:30 Uhr - "Open-Air-Andacht" mit Bläser-Ensemble
  • ... und vieles andere mehr


  • Für gute Gespräche, interessante Informationen und das leibliche Wohl wird gesorgt.